Confrontation With Love

Authored in German & English

There‘s no perfect time to find someone you could love. – Padmond Jung

Part 1

Bist es so weit ist, will ich breit sein

Nicht im Sinne von Gewicht, aber trotzdem schwer sein

Meine Gedanken zielen eher auf meine Taschen, will versorgen können

Und mein Herz rein sein, dich damit füllen können

Liebe sollte nicht schwer sein, aber zwei Herzen wiegen nunmal, kann nur schwer sein

Warte… meine Gedanken wandern, die Taschen verschwimmen mit dein Lächeln

Nun will ich um dieses Lächeln sorgen, den es versorgt mich mit Freude

Lass vergangen vergangen sein, doch der Gedanke der Offenbarung macht mir Angst 

Vielleicht schreckt dich das ab, deshalb sind meine Lippen verriegelt

Angst dein Lächeln zu verlieren, nicht schon wieder vergangen sein

Kein viertes Mal, aber doch schon ein letztes Mal

Kein Appetit, also kein Letztes Mahl

Dies soll keine Geschichte wie: es war mal, sondern es ist eins das immer noch malt. 

I can’t wait to say I love you… 

Part 2

Auch wenn es manchmal wegen mir regnen sollte, werde ich bei dir stehen und den Regenschirm über dir halten. An dunkleren Tagen deine Gardinen aufreißen, ein Flut aus Licht, bestimmt lächelst du an dieser Stelle. Das ist mein Teil unser Zweisamkeit, jedes Wort soll schriftlich das ausdrücken was ich leisten will. Zu oft bin ich Strecken alleine gegangen, die nächsten Zeilen sollen dir klar machen, wie sehr ich mir wünsche, das wir die letzten Abschnitte gemeinsam gehen. Manche legen sich gegenseitig Ketten an, doch das was ich für dich empfinde soll uns zwar verbinden, doch mehr seelisch als physisch. Die Zeit verliert an Wert, wenn es mit den falschen Personen geteilt wird, doch vom ersten Tag an war mir klar das ich es mit dir teilen will. Auch wenn die Welt in der Realität nicht für uns stehen bleibt, will ich mit dir dadrin gemeinsam alt werden. Will nicht zu viel vorwegnehmen, aber ich will alles was dazugehört mit dir, ein Haus, Kinder, ja Träume können zu Realität werden. 

Part 3

Time to grow, I mean mature feeling wise. I have been playing for too long, player wise. Now she got me falling, ready to hand over the keys. Ready to throw my ego to the side, on my knees like baby please. Been broken, same wise I broke a couple. Bounced back not by bottles, but by the vision of seeing us as a couple. Even in your absence I can feel your presence. Just imagine the word LOVE being used in every sentence. That’s probably the only way I could describe you. There was this specific moment in the plane, I wished I had you and now I have you. That moment I fantasized and hoped we would cuddle. The vision of you and me, made me humble. The beauty I see in you, is beyond the physical aspects. Dimensional attraction, as well as the spiritual aspects. I respect the fact that you accepted me knowing of my past. In fact I am sure our path will never be spoken of in past tense. Just a couple of words put together, trying to make sense. Hope when you receive this, read this it all will make sense. 

Part 4

Was inspiriert dich, was motiviert dich und genau was bewegt? Das ist das was meine Inneres Ich, mich manchmal in der Stille fragt. Eine zeitlang wusste ich es nicht, da ich blind umher irrte und Gefangener meiner Vergangenheit war. Gebrochen von der Liebe, in Ketten der Enttäuschung, führten zu ein weltliches Leben. Doch manchmal kommt das unverhoffte doch erhofft. Zeitsprung, als mein Inneres Ich mich fragt, ließt sich mein Antwort nun so: Ihr Lächeln, Intelligenz, Ehrlichkeit, forsche und bestimmte Art auf eine liebevolle Weise, sind alle Attribute und eine Art Antrieb was mich inspiriert, motiviert und bewegt. Frei sein, bedeute Liebe sehen zu können bzw. spüren zu können. Losgelöst von den Ketten der Enttäuschung, wieder sehen zu können statt verwirrt umher zu irren. Das sind alles Sachen, die sie in mir ausgelöst hat. Wenn ich Liebe wieder sehe, möchte ich mit einen Dankeschön beginnen, sie halten und drücken, die Gemeinsamkeiten wieder genießen und die Zukunft gemeinsam gestalten. Denn das ist ihr Verdienst. 

When love finds you, hold on tight to it.

Part 5

Design and redefine you, not with the mindset to recreate you. Because my heart has a way it feels you, while my mind connected with eyes has a way it thinks and sees you. Portrayed by birth but not valued or devalued by wealth. For the real wealth is not weight by the physics but by our spiritual connection. Started with an attraction, then it became an affection and now it is an intention. For you’re more than the sun to daytime and the moon to nighttime. In conclusion, you are my primetime. 

By Padmond Jung